Lager / Produktion

Produktions - u. Lageranwesen mit Wohnmöglichkeit PROVISIONSFREI!
Objekt-Nummer: G-6076
Objektart: Industriehalle
Adresse: 71332 Waiblingen
Baujahr: 2003
Gesamtfläche: ca. 1925 m²
Nutzfläche: ca. 225 m²
Lagerfläche: ca. 1700 m²
Kaufpreis: 2.490.000,00 €
Lage
MAKROLAGE.
Waiblingen liegt reizvoll zwischen den Weinbergen im Remstal nahe der Mündung zum Neckar, ca. 15 Kilometer nordöstlich von Stuttgart im Zentrum Baden-Württembergs und ist Teil der Metropolregion Stuttgart.
Die Stadt konnte in den letzten zehn Jahren ein positives Bevölkerungswachstum verzeichnen.
Handel, Gewerbe, Handwerk und Industrie haben sich hier in einer florierenden Mischung aus kleinen, mittleren und großen Betrieben angesiedelt. Allen voran belegen die Global Player Bosch und Stihl die wirtschaftliche Qualität des Standorts.
Die Arbeitslosenquote des Arbeitsamtsbezirks Waiblingen (identisch mit Rems-Murr-Kreis) liegt im Frühjahr 2015 unter fünf Prozent und ist damit unter dem Landesdurchschnitt und deutlich unter dem Bundesdurchschnitt.
Die Stadt profitiert durch die räumliche Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart von deren hervorragender Verkehrsinfrastruktur. Die direkte Anbindung an Stuttgart erfolgt über die Bundesstraße 14 (10 Fahrminuten): Die Bundesautobahnen A 81 (Stuttgart - Würzburg) und A8 befinden sich jeweils ca. 20 km entfernt.


Wirtschaftskennzahlen Waiblingen 2015:

Gewerbesteuerhebesatz: 360
Grundsteuer A: 300 (%)
Grundsteuer B: 390 (%)
Einwohner: 52.500
Arbeitsplätze: 23.000
Beschreibung
MIKROLAGE:
Das durch unser Haus exklusiv zum Verkauf kommnende Anwesen befindet sich im Gewerbegebiet "Ameisenbühl" mit fortschrittlichen Unternehmen und zahlreichen Arbeitsplatzangeboten vor allem mit mittelständischen Betrieben. Es zieht erheblichen Nutzen aus den sehr guten Anbindungen an den ÖPNV.
Aufteilung
Das Objekt wird im Wesentlichen als Produktionsstätte genutzt und eigenet sich hervorragend als Firmensitz für mittelständische Unternehmen.
Der Zustand ist äußerst gepflegt, ohne Sanierungsstau,
statisch so konzipiert, dass eine Aufstockung möglich ist.

Grundstücksgröße: ca. 3.300 m²

Baurecht: GE, GFZ 2,0; GRZ 0,6; 4 Vollgeschosse, geschlossene Bauweise

Baujahr: 1981/erweitert 2003

Bausubstanz:
Massiv, Flachdach, Isolierglasfenster
3 separate Gasheizungen

Ausstattungsdetails:
- Produktionsflächen teilw. klimatisiert
- bodenintegrierte Hubtische f. ergon. Arbeiten
- Druckluftanlage
- Starkstromanschlüsse
- Sektionaltore (LKW)
- Ebenerdige Andienung mit Hubtisch, (4 to; 2,4m x 3,0m).
- Trafostation auf dem Grundstück
- Ölabscheider im Hof
- Fitnessraum im UG

FLÄCHENAUFTEILUNG EG.
Lager: ca. 280 m²
Büro/Besprechung: ca. 134 m²
Produktion: ca. 1216 m²
WC-Anlagen: ca. 23 m²
Insgesamt: ca. 1.653 m²

Hallenhöhen: ca. 3,50 m/4,50 m

FLÄCHENAUFTEILUNG UG:
Sozialräume: ca. 45 m²
Gesamtfläche Gewerbe: ca. 1.700 m²
zusätzliche großzügige Glasüberdachung zur Andienung.

Angemietete Hallenfläche (optional) mit direktem Zugang zur Produktion: ca. 266 m²

FLÄCHENAUFTEILUNG 1. OG.

Wohnung 1: 3 Zimmer; ca. 83 m² + Dachterrrasse
Wohnung 2: 3 Zimmer, ca. 71 m²
Wohnung 3: 2 Zimmer, ca. 71 m²
Gesamtfläche Büro: ca. 225 m²

Gesamtfläche Gewerbe/Wohnen: ca. 1.925 m2

Stellplätze: ca. 30

Der Energieausweis ist in Erstellung.
Sämtliche Angaben in diesem Exposé basieren auf Informationen, die uns vom Eigentümer / Verkäufer genannt wurden. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.
Dieses Angebot ist vom Empfänger vertraulich zu behandeln, jede Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist unzulässig. Ist dem Empfänger das nachgewiesene Objekt bereits bekannt, so bitten wir Sie, uns dies unverzüglich binnen Wochenfrist mitzuteilen. Das Angebot ist freibleibend. Änderungen und Zwischenveräußerungen bleiben vorbehalten.

Unser Angebot enthält die Angaben des Auftraggebers; hierfür übernehmen wir keine Gewähr. Zwischenzeitlicher Verkauf bzw. Vermietung bleibt vorbehalten.

Hinweis zum Energieausweis:

Am 01. Mai 2014 ist die EnEV 2014 in Kraft getreten. Nach den §§ 16, 16 a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate und Exposés aufzunehmen. Dieser Nachweis wurde von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und kann von Ihnen nach Fertigstellung eingesehen werden.

Nichts passendes gefunden? Wir verfügen über ein umfangreiches Angebot an Gewerbeimmobilien. Nutzen Sie unsere Detailsuche oder kontaktieren Sie uns einfach für ein persönliches Gespräch. Telefon: (07151) 981 48-31